Geruchsneutralisierung

Geruchsmoleküle haften nicht nur an der Oberfläche, sondern auch tief in der Sitzpolsterung, in Dämmmatten und Schaumstoffteilen. Diese Gerüche können nur durch eine effektive Reinigung und Geruchsneutralisierung entfernt werden. Unser Ozongerät wandelt Sauerstoff (O2) in Ozon-Dioxid (O3) um. Dieses Gas vernichtet tief wirkend alle Geruchsmoleküle – egal, ob Tier- oder Nikotingerüche. Grundsätzlich muss der Verursacher (Zigarettenablagerungen, Hundehaare usw.) beseitigt werden.

Für Allergiker geeignet: Ozon ist ein normaler Bestandteil der Luft. Vorteil einer solchen Behandlung ist außerdem, dass organische Substanzen sowie Bakterien und Schimmelpilze eliminiert werden. Behandlungsdauer per Fahrzeug: etwa 24 Stunden.