Leasing-Rückgabe und am Ende ist doch nicht alles gut?

Ihr persönlicher Leasingcheck

Ihr persönlicher Leasingcheck

Am Ende der vertraglichen Laufzeit eines Leasing-Vertrages steht meist die Frage: Ist das Fahrzeug auch wirklich in einem Zustand, der eine entspannte Leasing-Rückgabe gewährleistet? Häufig werden dann Kosten fällig, die für den Leasingnehmer sehr unangenehm werden können.

Natürlich ist jedem Leasingnehmer klar, dass Schäden am Fahrzeug den Wert mindern, aber einen detaillierten Überblick hat er selbstverständlich nicht. Wie hoch die Kosten wirklich ausfallen, sobald das Fahrzeug von der Leasingfirma auf Herz und Nieren geprüft wird, ist schwer abzusehen.

Diesen Stress können Sie vermeiden!

Eine gut vorbereitete Fahrzeugübergabe ist das A und O, damit Sie kein Ende voller Schrecken erleben.

Systematisch prüfen wir, ob kostengünstigere, alternative Reparaturtechniken zum Tragen kommen können, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, der Fahrzeugrückgabe gelassen und ohne Kostenrisiko zu begegnen.

Ihre Vorteile

  • Vermeidung von Wertverlusten
  • Kostengünstige Behebung von Gebrauchsspuren und Reparaturen (auch mittels S.M.A.R.T. Repair)
  • Keine überteuerte Abschlusszahlung
  • Eine problemlose und entspannte Fahrzeugrückgabe

Der Car-King Leasingcheck ist unverbindlich und daher ohne Kostenrisiko. Für den Fall, dass wir bei Ihrem Leasingrückläufer notwendige Reparaturen von Gebrauchsspuren oder andere zu beseitigende Mängel finden, machen wir ein ausgearbeitetes Reparaturangebot. So liegt weiterhin alles in Ihrer Hand.